DRINNEN & DRAUSSEN

KAKTuS Kulturforum Lüdinghausen e.V.

KAKTuS Kulturforum Lüdinghausen e.V.

DRINNEN & DRAUSSEN

Andreas Hentrich zeigt fotorealistische Werke

Foto

Die fotorealistischen Gemälde von Andreas Hentrich führen den Betrachter hinein in die Ruhe und hinaus in das Leben.

 Der Künstler zeigt Ölbilder und Aquarelle aus seinen beiden Werkreihen "Objekte" und "Blätter". Einerseits bestimmen Kugeln, Bänder und andere Objekte den Bildraum, entwickeln Beziehungen untereinander und vermitteln ein Gefühl von Ruhe und Klarheit. Andererseits wird der Blick des Betrachters in die farbenfrohe Üppigkeit der Natur und der Pflanzenwelt geleitet.

 

Aus einer Fülle von Fotografien findet der Künstler mit Hilfe von Schablonen den perfekten Ausschnitt, der seinem Anspruch an Harmonie und Abstraktion genügt. So wird einem das gemalte Laubwerk so nahe vor Augen geführt, dass man meint im Wald zu knien und einen winzigen Ausschnitt des Blätterteppichs zu überblicken.

Aber auch ein prachtvoller Kugelschmuck und kunstvolle Faltungen in Aquarelltechnik lassen uns an der perfekten Schönheit und Harmonie seiner Arbeiten teilhaben.

Andreas Hentrich ist gelernter Gemälderestaurator und arbeitet seit 1990 als freischaffender Künstler in Köln.

Er ist in mehreren Galerien vertreten und seine Arbeiten werden auf nationalen wie internationalen Kunstmessen präsentiert.

Die Ausstellung ist geöffnet:

vom 28.01. bis zum  4.03.2018

Sa,So und feiertags von 11 - 17Uhr

in den KAKTuS- Kunsträumen,

Burg Lüdinghausen
Amthaus14

59348 Lüdinghausen